Home
News
Der Verein
Mitglied werden
Vereinsrichter
Ausstellungserfolge
Standard Farbratte
Züchter zertifiziert
Züchter auf Probe
Vermittlungstiere
Links and Downloads
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

 

Der deutsche Standard der Farbratten

 
 

 

 

Der deutsche Standard wurde zur phänotypischen Unterscheidung und Klassifizierung der Variationsbreite der Farbratten in Deutschland erstellt.

 

Er dient den Züchtern des Rattenschutz- und Zuchtbundes Deutschland als Leitfaden, als auch den anerkannten Richtern als Norm der Klassifizierung, da eine große Bandbreite an Variationen existiert.

 

Der Rattenschutz- und Zuchtbund hat sich dazu entschlossen nur eine begrenzte Anzahl an Variationen an zu erkennen. Dies vor dem Hintergrund die Farb- als auch die Zeichnungsreinheit der einzelnen Grundformen zu festigen und qualitativ hochwertig zu halten und zu ggf. verbessern.

 

Die Grundfarben teilen sich auf in Agouti-Based und Non-Agouti-Based. Genetisch ist die Non-Agouti-Based Grundfarbe Black, die durch Einkreuzung Aufhellungen erfährt und sich in andere Farben entwickelt. Der deutsche Standard begrenzt sich bei den Non-Agouti Faben auf die Farben, die nur einen Aufheller enthalten, mehrere Aufheller, die sich in einem Tier finden –phänotypisch–, werden in die Mischfarbenklasse eingeordnet.

 

Dieses Regelwerk versteht sich als Basis. Spätere Ergänzungen, Kommentierungen als auch Auslegungen, sowohl in Theorie als auch Praxis, werden jährlich in Absprache der internationalen Richter, als auch Züchter durch die aktiven Mitglieder des Rattenschutz- und Zuchtbundes ergänzt , bei der Jahreshauptversammlung beschlossen und für alle Mitglieder des Rattenschutz- und Zuchtbundes Deutschland zugänglich gemacht.

  

Den deutschen Standard der Farbratte können Sie direkt über den Verlag oder über Amazon erwerben. Er liegt in einer dreisprachigen Ausgabe (Deutsch/Englisch/Niederländisch) vor.

 

Rattenschutz- und Zuchtbund e.V.